Ritterhuder Osterfeuer am 31. März um 19:00 Uhr

Um 19 Uhr wird das Feuer auf dem Schützenplatz entzündet.

Hier haben wir ein kleinen Bericht der BLV

Traditionelles Osterfeuer mit Party und vielen Leckereien
Auf dem Gelände des Schützenplatzes wird am Samstag wieder gefeiert.

Ritterhude – Bald knistert es wieder beim Schützenplatz in Ritterhude.
Am kommenden Samstag, 31. März, wird gegen 19 Uhr das traditionelle Osterfeuer
entzündet. Für die Besucher gibt es neben diesem Ereignis wieder eine Party und
viele Gaumenfreuden.

Sei es eine Bratwurst, Pilzpfanne, oder Fischbrötchen,selbst Schweinebratenbrötchen werden  zum Osterfeuer angeboten  – am Samstag wird niemand mit knurrendem Magen nach Hause gehen.

Ein Bierwagen steht auch bereit. Süßes gibt es beim Mandelwagen.  Die jüngeren
Besucher können sich an ihrer eigenen kleineren Feuerstelle Stockbrot zubereiten.
Für Spiel und Spaß ist auch gesorgt: Ein Kinderkarussell wird aufgebaut
sowie ein Stand mit Wasserbällen,ein Wurfwagen und vieles mehr.                                Ab 22 Uhr wird dann in  der Schützenhalle die Party eröffnet.

Ein DJ wird Hits von heute und gestern spielen. 
Der Eintritt 
ist frei. 
Für die Sicherheit der 
Besucher sorgt ein Securityteam.
„Uns würde es natürlich freuen,
wenn man uns wieder das
Vertrauen schenkt und uns auf 
dem Osterfeuer aus nah und fern besucht.

Wir vom Ritterhuder Schützenverein haben wieder alles dafür getan, unseren Besuchern ein paar unbeschwerte und gesellige Stunden
in netter Gemeinschaft auf dem 
Schützenplatz zu ermöglichen“,
sagen die Organisatoren.
NAD

Auf dem Schützenplatz gibt es auch viel zu essen, um den
Hunger zu bekämpfen.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.